DER BLOG
DER BLOG

Auszeichnung: Die AKAD ist als digitaler Bildungsanbieter “top”

Die AKAD University hat bei einem Ranking der WirtschaftsWoche zum Thema Digitale Bildung in der Kategorie “Fernlehrinstitute und Fernhochschulen” Rang drei belegt. Sie darf sich fortan “Top Digitaler Bildungsanbieter 2021” nennen.

Digitale Bildung ist nicht erst seit Beginn der Coronakrise ein relevantes Thema, mit dem sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber intensiv auseinandersetzen. Studierende der AKAD wissen das Angebot und die Vorzüge digitaler Bildungsangebote längst zu schätzen. Denn sie profitieren seit längerem vom digitalen Studienmodell und einem professionellen und breiten Angebot an Onlineklausuren. Aber gerade in der Pandemie hat das Thema noch einmal einen enormen Aufmerksamkeitsschub erhalten. So haben beispielsweise viel mehr Führungskräfte die digitale Bildung zu schätzen gelernt und entsprechende Angebote unterbreitet.

Ranking durch Nutzerbefragung

Die WirtschaftsWoche hat sich aktuell diesem Thema gewidmet. Für das Ranking der besten Anbieter digitaler Bildung hat das Marktforschungsinstitut ServiceValue Nutzer von 132 Anbietern digitaler Weiterbildung befragt, wie zufrieden sie mit deren Leistung sind. Mehr als 12.000 Urteile in Form von Schulnoten hat das Institut so sammeln können. Die Rangfolge der Anbieter bestimmte die Durchschnittsnote. Die AKAD erreichte in der Kategorie “Fernlehrinstitute und Fernhochschulen” die Durchschnittsnote 2,45 (zum Vergleich: Rang 1 erhielt die Note 2,40).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.